Hund raucht eine Schachtel pro Tag

Süchtig gemacht

 

Hund raucht eine Schachtel pro Tag

Brutales Experiment in China: Zeng Ziguang hat laut Medienberichten seinem Hund das Rauchen beigebracht. Das Training für "Blackie" begann vor sechs Monaten, nun ist er süchtig.

Rauch ins Gesicht geblasen
Laut seines Besitzers ist der Hund nun bei einer Schachtel pro Tag angelangt. "Am Anfang hasste er den Rauch. Doch ich blies ihm Rauch ins Gesicht und er gewöhnte sich schnell daran", so Ziguang.

Nach einiger Zeit schnappte sich "Blackie" selbstständig Zigaretten aus der Packung. "Jedes Mal wenn er das schaffte erhielt er ein Leckerli von mir", sagte der Besitzer stolz. Die Nachbarn laufen gegen Ziguang Sturm. Sie wollen erreichen, dass ihm der Hund weggenommen wird.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen