IS-Terrorist zu 175 Jahren Haft verurteilt

Türkische Medien:

IS-Terrorist zu 175 Jahren Haft verurteilt

Wie das türkische Nachrichtenportal "Haber24" berichtet, wurde der Schweizer IS-Terrorist Cendrim R. von türkischen Richtern zu 174 Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt. Der im Aargau aufgewachsene Terrorist verübte im März 2014 ein Attentat, bei dem drei Menschen getötet wurden.

Doch das Urteil ging noch "glimpflich" aus, hatte die Staatsanwaltschaft doch 285 Jahre und sechs Monate gefordert.

Komplizen verurteilt
Auch seine Komplizen wurden in der Türkei zu mehrfach lebenslanger Haft verurteilt: Ein Mazedonier erhielt 124 Jahre und sechs Monate, ein Deutscher 179 Jahre und sechs Monate. Alle drei wurden darüber hinaus zudem zu einer Geldstrafe von rund 68.500 Euro verurteilt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen