ISIS droht mit der Enthauptung Obamas

Im Weißen Haus

ISIS droht mit der Enthauptung Obamas

Die Terrormiliz ISIS droht in ihrem neuesten Video, US-Präsident Obama zu enthaupten. "Sie werden Obamas Kopf im Weißen Haus köpfen und die USA zu einer muslimischen Provinz machen. Das Kalifat werde sich weiter ausdehnen und könne nicht besiegt werden", so die IS-Kämpfer. Im Video sind drei ISIS-Kämpfer zu sehen, ein kurdischer Gefangener kniet vor ihnen. Besonders grausam: der Peshmerga-Kämpfer wird anschließend vor laufender Kamera enthauptet.

VIDEO: In diesem Video droht die Terrormiliz IS dem US-Präsidenten

Video zum Thema ISIS droht mit der Enthauptung Obamas

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Japan bemüht sich um Freilassung von Geiseln
Japan bemüht sich zusammen mit Jordanien um die Freilassung zweier Geiseln aus der Gewalt der radikalislamischen IS-Miliz. Die Extremisten haben gedroht, ihre Gefangenen - einen Japaner und einen Jordanier - zu enthaupten. Japans Außenminister Fumio Kishida sagte am Mittwoch in Tokio, ein Video vom Dienstag zeige offenbar den japanischen Journalisten Kenji Goto.

Der festgehaltene Reporter erklärte in den Aufnahmen, die Geiselnehmer würden ihn innerhalb von 24 Stunden töten, sollte nicht eine in Jordanien festgehaltene Extremistin freikommen. Japan und Jordanien sollen nach Medienberichten einem Gefangenenaustausch mit der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zugestimmt haben. Die in Jordanien inhaftierte Islamistin Sajida al-Rishawi werde freigelassen, meldete die unabhängige jordanische Zeitung "Al-Ghad" unter Berufung auf Sicherheitskreise. Im Gegenzug solle der IS eine japanische Geisel freigeben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen