Sonderthema:
ISIS macht Werbung mit Babys

Syrien

ISIS macht Werbung mit Babys

Selbst unschuldige Babys werden nun in den blutigen Krieg der ISIS-Terroristen gezogen. In einer groß angelegten Propaganda-Aktion werden im Internet weltweit Fotos von süßen Kleinkindern mit Gewehren und Handgranaten gezeigt.

Da sitzt ein wenige Monate altes Kind vor einer ISIS-Fahne mit einer Kalaschnikow umgehängt. Oder: Einem Säugling wurde eine Waffe ins Bett gelegt.

Im Namen des Terrors. Hintergrund ist eine Werbekampagne in eigener Sache. ISIS will zeigen, dass alle – eben sogar die kleinen unschuldigen Kinder – auf der Seite des Terrors stehen. Doch schon knapp nachdem die Kinder ihren Windeln entwachsen sind, müssen sie auch wirklich im Namen des Terrors kämpfen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen