ISIS nutzte Ebay zum Geldversand

An Terrorverdächtigen

ISIS nutzte Ebay zum Geldversand

Mit vorgetäuschten Käufen über Ebay und Paypal soll die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) einen Terrorverdächtigen in den USA mit Geld versorgt haben. Das berichtete das "Wall Street Journal" (Donnerstag) unter Berufung auf eine eidesstattliche Erklärung des FBI. Demnach gab ein etwa 30 Jahre alter Verdächtiger vor, Drucker auf Ebay zu verkaufen.

Von mit dem IS verbundenen Personen habe der Mann über Paypal 8.700 US-Dollar (rund 7.400 Euro) erhalten. Das Geld soll er nach FBI-Angaben für einen Laptop, ein Mobiltelefon und eine VPN-Verbindung ausgegeben haben, um so mit dem IS kommunizieren zu können.

Geld für Terroranschlag

2016 sei der Mann, der der Terrormiliz die Treue geschworen habe, in Maryland festgenommen worden, hieß es in dem Bericht weiter. Er sei dem FBI zufolge Teil eines weltweiten Geldtransfer-Netzwerks, das auch Vertreter in Großbritannien und Bangladesch gehabt haben soll. Auch dort seien mehrere Menschen in Verbindung mit dem Fall festgenommen worden. Der festgenommene Amerikaner sagte dem FBI, er habe gewusst, dass mit dem Geld ein Terroranschlag in den USA finanziert werden sollte. Er habe aber nie einen Anschlag geplant.

Ein Ebay-Sprecher sagte dem "Wall Street Journal": "Wir haben null Toleranz gegenüber kriminellen Aktivitäten auf unserem Marktplatz." Das Online-Auktionshaus arbeite in dem Fall mit den Behörden zusammen. Ein Sprecher von Paypal sagte der Zeitung, das Unternehmen investiere "beträchtliche Zeit und Ressourcen darauf, terroristische Aktivitäten auf unserer Plattform zu unterbinden".

Das könnte Sie auch interessieren:

Syrerin filmt Flucht vor ISIS nach Wien

Liste mit 173 Namen von IS-Terroristen aufgetaucht

Hamburg-Terrorist hatte ISIS-Fahne im Schrank

Studie: Das ist die größte Bedrohung der Welt

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen