ISIS schockt mit brutaler Hinrichtung

Barbarisch

ISIS schockt mit brutaler Hinrichtung

Die Terror-Miliz ISIS zeigt erneut ihr brutales Gesicht. Im neuesten Propaganda-Video der Jihadisten werden mehrere Gefangene auf grausamste Weise hingerichtet. Bei den Opfern handelt es sich um vermeintliche Spione, gefangengenommene Soldaten und Zivilisten.

Um Gnade flehend
Die schockierenden Aufnahmen sollen in der irakischen Provinz Anbar aufgenommen worden sein. Im Video sieht man, wie die wehrlosen Opfer um Gnade flehen, die ISIS-Henker aber brutal zur Tat schreiten. Dabei werden die Opfer teils enthauptet, andere per Kopfschuss getötet.

Militärisch unter Druck
Die Provinz Anbar ist derzeit hart umkämpft. Die irakische Armee startete eine Offensive gegen die Terror-Miliz und konnte bereits einige wichtige Städte zurückerobern. Die Jihadisten reagierten auf den Vorstoß der Truppen zunehmend nervös und setzten erneut auf barbarische Brutalität gegen alle Gegner.  

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen