Sonderthema:
ISIS setzt 1 Mio. Kopfgeld auf sexy Dänin aus

Sie tötete 100 Terroristen

ISIS setzt 1 Mio. Kopfgeld auf sexy Dänin aus

Joanna Palani ist zwar erst 22 Jahre alt, hat aber trotzdem schon ein bewegtes Leben hinter sich. Die junge Dänin unterbrach ihr Studium, um gegen ISIS in den Kampf zu ziehen. Auf den Schlachtfeldern des Irak schloss sie sich den Peschmerga an und wurde eine gefürchtete Scharfschützin. Rund 100 ISIS-Kämpfer soll die junge Dänin laut eigenen Aussagen ausgeschaltet haben. Nun hat die Terror-Miliz ein Kopfgeld von rund einer Million Dollar für sie ausgesetzt.

2015 kehrte sie in ihre Heimat Dänemark zurück. Gleich bei ihrer Ankunft in Kopenhagen wurde die junge Frau wegen ihrer Mitgliedschaft bei einer ausländischen, militärischen Gruppierung verhaftet. Es folgte ein zweijähriges Martyrium, Joanna fühlte sich in ihrem Heimatland „wie eine Terroristin“ behandelt. Inzwischen ist die kurdischstämmige Frau wieder frei und hat auch ihr Jus-Studium wieder aufgenommen. Sollte sie allerdings noch einmal nach Syrien reisen, droht der 22-Jährigen eine sechsjährige Haftstrafe.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen