Indien: Mehr als 30 Tote durch Blitzschläge

Heftige Gewitter

Indien: Mehr als 30 Tote durch Blitzschläge

Im Osten Indiens sind am Wochenende mindestens 32 Menschen durch Blitzschläge getötet worden, darunter neun Kinder. Die Unglücksfälle ereigneten sich in den Bundesstaaten Bihar und Jharkhand, wie die Behörden am Montag mitteilten. Zudem wurden am Sonntag durch heftige Regenfälle und starke Windböen etliche Bäume entwurzelt, Häuser beschädigt und Stromleitungen herabgerissen.

Zwar sind Blitzschläge während der Regenzeit zwischen Juni und Oktober durchaus üblich, die Opferzahl vom Wochenende fiel allerdings ungewöhnlich hoch aus. Besonders gefährdet sind im Allgemeinen die Bewohner von Bambus- und Grashütten in ländlichen Gegenden.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten