Sonderthema:
Indischer Vater folterte Vergewaltiger zu Tode

Vergeltung

Indischer Vater folterte Vergewaltiger zu Tode

Ein indischer Vater wird des Mordes angeklagt, nachdem er den Vergewaltiger seiner Tochter umbrachte. Der 45-jährige Mann hat zuvor die 14-jährige Tochter des Angeklagten vergewaltigt. Der Vater lud daraufhin den Vergewaltiger zum Essen, um ihn dort zu foltern und schließlich umzubringen.

Genitalien verbrannt
Der Vater erdrosselte den Mann bis er ohnmächtig wurde und zündete dann seine Genitalien an. Er wiederholte den Vorgang, bis der Vergewaltiger seiner Tochter schließlich starb. Nach der Tat ging der Mann zur Polizei und gestand alles detailliert. Der Polizei sagte er später: „Ich zündete seine Genitalien an, er schrie, ich tat es erneut.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen