Irre: Fisch mit Beinen entdeckt Irre: Fisch mit Beinen entdeckt

Wunderliche Kreatur

© Facebook

© Facebook

Irre: Fisch mit Beinen entdeckt

Ein bizarrer Fund machte in Neuseeland die Runde: Naturburschen sind auf ein mysteriöses Wesen mit einer stacheligen Haut und einer Flosse, die wie ein Bein aussieht auf jeder Seite. Gefunden wurde das skurrile Wesen im flachen Wasser der Bay of Islands im Norden Neuseelands.

Um hinter das Geheimnis der Kreatur zu kommen, schickte der Finder Fotos davon an das Nationalmuseum von Neuseeland. Die Wissenschaftler bewiesen ihr Fachwissen und identifizierten das Wesen als "Anglerfisch".

Anglerfische habe den schnellsten Biss aller Wirbeltiere, schreibt das Museum auf Facebook. Ihr Kiefer schnappen mit der Geschwindigkeit einer Kleinkaliber-Kugel zu - und das obwohl sie im Wasser leben, dessen Dichte 800 mal höher ist als jene von Luft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.