Irre Kaktus-Challenge auf Facebook

Mutprobe

Irre Kaktus-Challenge auf Facebook

Ungleich sinnbefreiter als die für Spendenzwecke ins Leben gerufene Ice-Bucket-Challenge präsentiert sich dieses Social-Media-Phänomen: Auf Facebook und Youtube posten seit geraumer Zeit User Videos, die sie beim mehr oder weniger geglückten Versuch zeigen, einen Kaktus zu essen.

Video zum Thema Absurde Facebook- Challenge: Kaktus essen!

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Schmerzhafte Erfahrung
Anders als bei der beliebten Herausforderung, bei der sich Teilnehmer mit kübelweise Eiswasser überschütten, gilt bei der "Cactus Munch Challenge" die Devise: Bitte nicht nachmachen! Denn die überaus schmerzhafte Erfahrung, in einen Kaktus zu beißen, kann ernsthafte Folgen nach sich ziehen. Die zum Teil winzig kleinen Stacheln sind nur schwer aus der Mundhöhle zu entfernen und können Verdauungsprobleme verursachen. Seinen Ausgang genommen hat die Kaktus-Challenge in Australien, wo sich Gruppen zur gegenseitige Mutprobe aufgefordert haben. Darauf, jemand anderen zu nominieren, verzichten die meisten Nutzer mittlerweile ob der großen Verletzungsgefahr.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen