Irre! Sie braucht weder Schlaf, noch Essen

"Mädchen aus Stahl"

© Bulls

Irre! Sie braucht weder Schlaf, noch Essen

Es klingt unglaublich. Olivia ist sieben Jahre alt und braucht kaum Schlaf, kein Essen und verspürt auch keinen Schmerz. Ärzte nennen die Kleine „bionisches Mädchen“.

Sie ist niemals hungrig und kann satte drei Tage und drei Nächte ganz ohne Schlaf aushalten. Zudem ist sie absolut schmerzfrei. Beweise gibt es genug. Einmal wurde sie von einem Auto angefahren und 40 Meter mitgeschleift, doch ihr fehlte nichts. Sie stand einfach wieder auf und ging nach Hause. Einziges Überbleibsel: ein riesiger Reifenabdruck auf ihrem Oberkörper.

Mädchen aus Stahl
Ihre Mutter Niki erinnert sich genau an den Vorfall. „ Es war fürchterlich, ich werde niemals darüber hinwegkommen. Ich und meine anderen Kinder schrien wie verrückt, aber Olivia fragte nur „Was ist los?“ und kam zu mir. Die Ärzte machten Röntgenuntersuchungen und CT-Scans, fanden aber keine Verletzungen. Es ist, als sei Olivia aus Stahl“, erzählt sie der britischen „The Sun“.

Mutation

Aber Olivia ist nicht etwa ein Alien, sondern ihre „Fähigkeiten“ sind auf eine seltene Chromosomenmutation zurückzuführen. Die sogenannten „Arme“ des Chromosoms 6 sind verkürzt. Somit fehlt ein Teil des genetischen Materials. Ihre Symptome in Bezug auf Hunger, Schlaf und Schmerz sind auf diese Mutation zurückzuführen. Weltweit gibt es nur 100 bekannte Fälle dieser Art. Und Olivia ist die einzige, bei der alle drei Symptome gleichzeitig auftreten.

Sie hat nicht einmal geweint

Dass Olivia anders ist, als andere, wurde den Ärzten bewusst, als sie sich im Kindergarten die unteren Zähne durch die Unterlippe rammte und nicht einmal weinte. Und um zukünftig nicht ausgegrenzt zu werden, trainiert ihre Mutter mit Olivia regelmäßig zu essen. Auch ein Schlafrhythmus wird ihr antrainiert. Damit sie zumindest sechs Stunden Schlaf pro Nacht bekommt, erhält sie spezielle Medikamente.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Extremsportler filmt eigenen Todessturz
Schweiz Extremsportler filmt eigenen Todessturz
Wingsuit-Basejumper übertrug seinen Sprung live auf Facebook. 1
Erste Kämpfe zwischen Türkei und Kurden
Eskalation in Syrien Erste Kämpfe zwischen Türkei und Kurden
"Beobachtugsstelle": Türkische Panzer sind an Kämpfen beteiligt. 2
Flüchtlinge bekommen 4.100 € fürs Heimkehren
Schweden Flüchtlinge bekommen 4.100 € fürs Heimkehren
Eine Rekordzahl an Flüchtlingen verließ im Jahr 2016 Schweden. 3
"SOS" im Sand rettet gestrandete Seeleute
Von Flugzeug entdeckt "SOS" im Sand rettet gestrandete Seeleute
Schiffbrüchige harrten acht Tage auf abgelegener Insel aus. 4
Europol: Droht neue Welle des IS-Terrors?
Warnung vor neuen Kämpfern Europol: Droht neue Welle des IS-Terrors?
Laut dem Europol-Chef habe die Terrormiliz eine "strategische Entscheidung" getroffen. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
FPÖ verhöhnt VdBs Komitee
Kickl eckt an FPÖ verhöhnt VdBs Komitee
Das Personenkomitee bestünde aus Mitgliedern der Schickeria.
Erst nach einem Monat gerettet
Neuseeland Erst nach einem Monat gerettet
Eine junge Frau verliert auf ihren Wanderung ihren Freund und harrt einen Monat in einer Berghütte aus, bevor sie von der Bergrettung befreit wird.
Drohne zeigt Zerstörung
Italien Erdbeben Drohne zeigt Zerstörung
Eine Drohne der Feuerwehr ist über das Bergdorf geflogen und hat deprimierende Bilder aufgenommen.
Mächtiger Vulkanausbruch
Guatemala Mächtiger Vulkanausbruch
Der Vulkan Santa Maria ist kürzlich ausgebrochen. Dabei konnte beobachtet werden, wie eine rund 4000 Meter hohe Aschewolke in den Himmel stieg.
Was steckt hinter der Pinkelattacke?
Direkt an der Kirche Was steckt hinter der Pinkelattacke?
Auf diesem Bild sieht man, was man sehen will.
News Flash: Nachbeben in Italien, Türkei Anschlag
News Flash News Flash: Nachbeben in Italien, Türkei Anschlag
Themen: Nachbeben in Italien, Anschlag in der Türkei, Neue „rechte Partei“?, Gabalier reicht SPÖ-Hetze, Marihuana Straffreiheit
Erdbebenübung in Tokio
Japan Erdbebenübung in Tokio
Mehrere Tausend Menschen nahmen bei der Übung teil. Diese sollte eine Simulation eines 7,2 starken Erdbebens darstellen.
FPÖ gegen Cannabis
Aufregung FPÖ gegen Cannabis
Die Blauen sind gegen eine Legalisierung - sehr zum Unwillen vieler Wähler.
Norbert Hofer ging in die Luft
FPÖ Norbert Hofer ging in die Luft
Der begeisterte Flieger ging erstmals via Ballon in die Luft.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.