Irrer Kim: Seine Frau ist plötzlich wieder da

Überraschung

Irrer Kim: Seine Frau ist plötzlich wieder da

Überraschung in Nordkorea: Ri Sol-ju, die Ehefrau von Machthaber Kim Jong-un, ist wieder da. Sie wurde erstmals nach mehr als acht Monaten wieder gesichtet. Das Paar besuchte gemeinsam öffentliche Wettkampf-Flüge der nordkoreanischen Luftwaffe.

Ri Sol-ju trug ihren Ehering und wirkte sehr ausgelassen.

Darübe, wo die junge Frau die vergangenen Monate war, herrscht Rätselraten. Ein Nordkorea-Experte spekuliert in der "Daily Mail", dass sie schwanger gewesen sein könnte. Es wäre bereits das zweite Kind von Kim Jong-un. Er hat bereits eine Tochter - ein Stammhalter fehlt also noch.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen