Italien: 24-stündiger Bahnstreik ab Samstag

Streit um Pensionen

Italien: 24-stündiger Bahnstreik ab Samstag

In Italien ist am kommenden Samstag und Sonntag mit Schwierigkeiten im Bahnverkehr zu rechnen. Die Bediensteten der italienischen Bahngesellschaft werden ab Samstag um 21.00 Uhr 24 Stunden lang die Arbeit niederlegen, teilten die Staatsbahnen FS am Mittwoch mit. Der von drei Gewerkschaftsverbänden ausgerufene Protest steht im Zusammenhang mit Verhandlungen rund um die Pensionen der Eisenbahner.

Wie die Bahngesellschaft der APA berichtete, wird der Zugausfall vor allem den regionalen Verkehr betreffen. Hochgeschwindigkeitszüge werden nach Plan fahren. Ausfallen werden am Samstag zwei Abendzüge zwischen Bozen und Rom.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen