Sonderthema:
Video zum Thema Fall "Böhmermann vs. Erdogan" zieht weite Kreise
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Facebook-Troll

Jan Böhmermann zeigt wie man mit Hetze umgeht

Der deutsche Satiriker Jan Böhmermann, am besten bekannt durch seine satirischen Äußerungen über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, bekommt immer wieder Hass-Postings. Jetzt zeigt er auf Facebook, wie man damit umgeht.

Ein Facebook-Troll beschimpft ihn wüst. Böhmermann veröffentlicht Screenshots von der Konversation, in der er als "hirnloses Arschloch" bezeichnet wird.

Doch Böhmermann bleibt cool - und meldet sich als "Ministerium für Zensur" bei dem Hetzer:

Boehmermann_Dia.jpg

Quelle: Facebook Jan Böhmermann

Der Hass-Poster streitet alles ab. Böhmermann bringt sogar dessen Fußballverein Borussia Dortmund ins Spiel. Darauhin geht der Troll in die Offensive: "Typisch Deutschland" so sein lapidarer Kommentar.

Boehmermann_Dia2.jpg

Quelle: Facebook Jan Böhmermann

Auf Facebook bekommt das Böhmermann-Posting riesige Aufmerksamkeit. Bisher wurde es über 3.600 Mal geteilt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen