Junge Frau entführt und missbraucht

Martyrium

© sxc

Junge Frau entführt und missbraucht

Eine 25 Jahre alte Frau ist in Bargteheide bei Hamburg auf offener Straße gekidnappt und eine Woche lang missbraucht worden. Der mutmaßliche 49 Jahre alte Täter wurde jetzt tot aufgefunden, offensichtlich hatte er sich selbst umgebracht. Das teilte die zuständige Polizeidienststelle im schleswig-holsteinischen Ratzeburg am Donnerstag mit.

Der Täter hatte die als Anne H. bekanntgewordene junge Frau nach der einwöchigen Quälerei am vergangenen Sonntag in der Nähe ihres Elternhauses abgesetzt. Der Fall hatte in Norddeutschland Schlagzeilen gemacht, weil die Eltern auf eigene Faust eine große Suchaktion nach der jungen Frau veranstaltet hatten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen