Jurist verklagt Fluglinie wegen Sitznachbars

Emirates Airlines

Jurist verklagt Fluglinie wegen Sitznachbars

Ein Passagier der Fluggesellschaft Emirates Airlines verklagte die Fluglinie, weil er neben einem übergewichtigen Mann sitzen musste. Der italienische Anwalt Giorgio Destro flog vor kurzem von Kapstadt nach Dubai. Auf dem neunstündigen Flug beanspruchte ein übergewichtiger Mann den Platz neben ihm. Weil er sich von seinem Sitznachbarn bedrängt fühlte, verlangt er nun Kompensation.




Weil der Flug ausgebucht gewesen sei, weigerte sich das Flugpersonal, die Sitze zu tauschen. "Ich musste also neun Stunden lang auf dem Gang stehen oder auf dem Platz sitzen, der für das Flugpersonal reserviert war, wenn er frei war. Am Ende des Fluges musste ich zurück auf meinen Sitz und darunter leiden, dass mir mein fülliger Sitznachbar meinen Platz wegnahm", beklagte sich Destro im Interview mit der italienischen Tageszeitung "Mattino Padova".

Klage

Da sich die Fluggesellschaft weigerte, ihn für den Vorfall zu entschädigen, klagt der italienische Anwalt nun: Er will 2.759 Euro Kompensation, 759 Euro als Rückerstattung des Fluges und 2.000 Euro Schadensersatz.

Kein Statement

Von Emirates Airlines gibt es zu dem Vorfall kein Statement, da man sich noch in einem laufenden Gerichtsverfahren befinde, erklärte ein Sprecher der Fluggesellschaft der britischen Tageszeitung "Daily Mail". Der Prozess wird Ende Oktober in Padua beginnen.

Klagen wegen ähnlicher Flugerlebnisse hatten vor Gericht bisher wenig Glück - eine Entschädigung durch die Fluggesellschaft gab es aber zumeist doch.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten