Sonderthema:
Kanada vergibt in Zukunft Ausweise mit dem Geschlecht 'X'

Weder weiblich noch männlich

Kanada vergibt in Zukunft Ausweise mit dem Geschlecht 'X'

Menschen, die sich weder als weiblich noch als männlich empfinden, sollen in Kanada künftig Ausweise ohne Geschlechtsangabe erhalten können. In einer Übergangszeit könnten die Betroffenen zunächst ihren Wunsch vermerken lassen, dass ihr Geschlecht als "nicht spezifiziert" eingetragen wird, erklärte die Regierung am Donnerstag in Montreal.

Sobald das technisch möglich sei, solle in den Ausweisen und Pässen dann ein "X" an Stelle von "M" oder "F" für männlich oder weiblich markiert werden. Damit sollten die Betroffenen Papiere erhalten, die "ihrer sexuellen Identität besser entsprechen", erklärte die Regierung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten