Kanadischer Fluss leuchtete neongrün

Mysteriös

© youtube

Kanadischer Fluss leuchtete neongrün

Fußgänger im kanadischen British Columbia staunten nicht schlecht, als sich der Goldstream River plötzlich grün färbte. Wissenschaftler haben sofort Wasserproben entnommen und untersucht.

Die ungiftige Chemikalie "Fluorescein" wurde nachgewiesen. "Fluorescein" wird unter anderem in der Medizin eingesetzt, aber auch zum Aufspüren von Lecks in Wasserleitungen verwendet. Die Chemikalie ist zwar ungiftig, kann aber allergische Reaktionen hervorrufen.

Für Mensch und Natur sind keine langfristigen Folgen zu befürchten, allerdings rätseln die Behörden noch immer, wie das "Fluorescein" in den Goldstream River gelangt ist.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen