Samba-Rausch

Samba-Rausch

Samba-Rausch

Karneval: So sexy feiert Rio

In Rio de Janeiro ist der Karneval 2015 auf seinem Siedepunkt. Tausende Tänzerinnen und Tänzer, Trommler und leichtbekleidete Samba-Queens zogen in der Nacht zum Rosenmontag durch Rios legendäres Sambodromo.

Diashow So sexy ist der Karneval in Rio

Karneval in Rio

Karneval in Rio

Karneval in Rio

Karneval in Rio

Karneval in Rio

Karneval in Rio

Karneval in Rio

Karneval in Rio

Karneval in Rio

Karneval in Rio

Karneval in Rio

Karneval in Rio

Karneval in Rio

Karneval in Rio

Karneval in Rio

Karneval in Rio

Karneval in Rio

Karneval in Rio

1 / 18


Samba-Schulen im Stadion
Den Auftakt für das traditionelle Defilee der besten Sambaschulen machte der Club Unidos de Viradouro, der mit rund 3.600 fantasievoll kostümierten Teilnehmern und sieben riesigen Motivwagen über den rund 750 Meter langen Karnevalsboulevard schritt. Die Sambaschule thematisierte die Einflüsse der schwarzen Bevölkerung auf die Kultur, die Musik und die Küche Brasiliens.

Das Spektakel verfolgten auf den Stadionrängen schätzungsweise 80.000 Zuschauer, die sich auch durch heftigen Sommerregen die Karnevalsfreude nicht verderben ließen. Auch der spanische Tennis-Star Rafael Nadal tanzte durch das Sambodromo. Bis zum frühen Morgen des Rosenmontags sollten insgesamt sechs Schulen defilieren.

Hochbetrieb auf der Copacabana
Auch Rios Straßenkarneval ist auf seinem Höhepunkt. An der Copacabana feierten kostümierte Narren bis tief in die Nacht den "Carnaval". Mehrere Straßen waren in dem Strandviertel gesperrt und vor Bühnen versammelten sich Tausende Menschen, um bei Live-Musik zu tanzen.

Video zum Thema Samba-Parade trotz Unwetter

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.



 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen