Kinder verbrennen Obdachlosen

Karton angezündet

Kinder verbrennen Obdachlosen

In Serbien haben drei Kinder einen Obdachlosen getötet. Die zwölfjährigen Buben hätten den Karton unter der Matratze des schlafenden Mannes angezündet, meldete die Nachrichtenagentur Tanjug am Mittwoch. Der 52-Jährige sei im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen.

Der Vorfall ereignete sich in der nordserbischen Stadt Novi Sad, rund 70 Kilometer von der Hauptstadt Belgrad entfernt. Die Polizei habe die drei Buben in Anwesenheit ihrer Eltern vernommen, es sei jedoch unwahrscheinlich, dass sie angeklagt würden. Kinder unter 14 Jahren sind in Serbien nicht strafmündig

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen