Klimaschutz-Spot zeigt Eltern beim Sex

Deutschland

Klimaschutz-Spot zeigt Eltern beim Sex

Selten hat sich eine Werbung eines mitunter trockenen Themas wie Klimaschutz so lustig angenommen, wie dieser Clip. Das Video vom deutschen Umweltministerium hat international für Aufregung gesorgt. Es zeigt eine junge Frau, die ihre Eltern beim Sex ertappt und wirbt mit dem Slogan "Licht aus - Manche Dinge will man nicht sehen" dafür, nicht unnötig Strom zu verschwenden.

"Außerordentliche Resonanz"
Der Clip ist einer von mehreren schrillen Videos, die das Umweltministerium in den letzten Wochen veröffentlicht hat. Besonders der Sex-Clip hat auch international für Aufregung gesorgt und wurde von zahlreichen englischsprachigen Medien aufgegriffen. "Die Resonanz ist außerordentlich, wir sind sehr zufrieden", sagte auch eine Sprecherin des Ministeriums am Dienstag.

Sehen Sie hier den ungewöhnlichen Klimaschutz-Clip:

Video zum Thema Klimaschutz-Spot zeigt Eltern beim Sex

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Anbei ein weiteres Video aus der lustigen Serie:

Video zum Thema Rettung für einen Macho

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen