Kommen

Unheimliche Botschaften

© AP

Kommen "Signale" von Erde II?

Weiter Euphorie um die Entdeckung einer „zweiten Erde“, den 20,4 Lichtjahre entfernten Planet Gliese 581g, auf dem ideale Lebensbedingungen vermutet werden. US-Astronomen hatten die Sensation am Mittwoch verkündet (ÖSTERREICH berichtete).

Grußbotschaft. Aufgeregt fragen immer mehr: Gibt es dort intelligentes Leben? Dazu könnte eine zweite mysteriöse Beobachtung passen: Der australische Forscher Ragbir Bhathal, so die Londoner "Daily Mail", hätte bereits 2008 ein aus der „Gliese“-Konstellation kommendes, eigenartiges „Signal“ entdeckt. Via Teleskop in der Ukraine wurden nun Grußbotschaften von der Erde zu dem System zurückgeschickt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen