Sonderthema:
Kranke suchte neue Frau für ihren Mann - nun ist sie tot

Rührender Abschiedsbrief

Kranke suchte neue Frau für ihren Mann - nun ist sie tot

Die US-amerikanische Autorin Amy Krouse Rosenthal wusste, dass sie nicht mehr lange leben wird. Vor wenigen Wochen hat sie in der "New York Times" eine ungewöhnliche Kontaktanzeige inseriert. "Sie möchten vielleicht meinen Ehemann heiraten", beginnt die Annonce, die auf den ersten Blick nach einer Racheaktion aussieht. Doch bei der Anzeige handelt es sich um eine dramatische Liebeserklärung: Die dreifache Mutter ist vor eineinhalb Jahren an Gebärmutterkrebs erkrankt und wusste, dass sie die Krankheit nicht überleben würde.

Amy Rennert, die langjährige Agentin der Schriftstellerin und Filmemacherin, gab deren Tod am Montag über die Nachrichtenagentur AP bekannt. Rosenthal hinterlässt ihren Mann und drei Kinder.

Bewegende Annonce

"Ich war für 26 Jahre mit dem außergewöhnlichsten Mann verheiratet. Und eigentlich hatte ich mit mindestens weiteren 26 Jahren gerechnet", schreibt die amerikanische Kinderbuchautorin in der Kontaktanzeige. Sie wünsche sich für ihren Ehemann Jason auch nach ihrem Tod eine "weitere Liebesgeschichte". "Circa 9490 Tage" habe sie mit ihm gemeinsam gelebt. Aus diesem Grund müsse sie nun die besten Eigenschaften ihres geliebten Mannes hervorheben.

"Zuerst die Grundlagen: Er ist 1,78 Meter groß, 72,5 Kilo schwer, hat grau meliertes Haar und haselnussbraune Augen", beschreibt Amy ihren Liebsten. Er kleide sich so schick, dass auch seine Söhne manchmal in seinem Kleiderschrank stöbern würden, und gehe regelmäßig ins Fitnessstudio. Darüber hinaus arbeite der "wahre Charmeur" gern im Haushalt, könne kochen und sei handwerklich begabt. Zuletzt überrasche er seine Liebste gerne mit wunderbaren Dingen."

"Größtes Geschenk"

"Ich will mehr Zeit mit Jason", schrieb sie kurze Zeit vor ihrem Tod. "Ich will mehr Zeit mit meinen Kindern. Aber das wird nicht passieren. ich habe wohl nur noch wenige Tage als Person auf diesem Planeten übrig", schließt die tapfere Frau ihre Annonce ab. "Also warum tue ich das? Das ehrlichste und größte Geschenk, auf das ich hoffen kann, ist, dass die richtige Person dies liest, Jason findet und eine neue Liebesgeschichte beginnt."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen