Kunstflug-Weltmeister am Lido abgestürzt: tot

Unglücksdrama in Venedig

Kunstflug-Weltmeister am Lido abgestürzt: tot

Fornabaio © screenshot
Fornabaios Maschine Sekunden vor
dem Aufschlag. © Screenshot

Ein Kunstflieger, der sich an der Veranstaltung "Fly Venice" am Lido von Venedig beteiligte, ist vor den Augen von 5.000 Zuschauern abgestürzt. Der Pilot und Kunstflug-Weltmeister Francesco Fornabaio kam bei dem Absturz ums Leben.

Das Flugzeug mit dem Mailänder Piloten an Bord stürzte ins offene Meer. Augenzeugen berichteten, dass die Maschine senkrecht ins Meer gefallen sei. Ermittlungen sind im Gange, berichteten italienische Medien.

Am Samstag war ein Kleinflugzeug nahe der lombardischen Stadt Vigevano abgestürzt. Bei dem Unfall starben zwei Personen.

Video zum Thema Pilot stürzt bei Manöver ins Meer

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen