Sonderthema:
Kurioser Streit um Kinderwagen-Klau komplett eskaliert

"Ignorante F***schleudern"

Kurioser Streit um Kinderwagen-Klau komplett eskaliert

Wenn es um die Kinder geht, kennen Eltern keinen Spaß. Scheinbar gilt dies auch, wenn es um Kinderwägen geht. Dieser wurde einem Berliner Elternpaar nämlich ganz dreist aus dem Wohnhaus gestohlen. Um ihrem Frust freien Lauf zu lassen, verfassten sie eine böse Nachricht an den Kinderwagen-Dieb. Dieser schaffte es auf die Seite „Notes of Berlin“ und löste schließlich auch im Netz eine wilde Diskussion aus.

„An den asozialen Abschaum, der unseren Bugaboo Donkey und Babyschale aus dem Haus gestohlen hat: Wir wünschen dir in allen Leben reichendes schlechtes grausames Karma! Fahr zu Hölle!“, war auf der ursprünglichen Nachricht zu lesen, die an einer Tür im Stadtteil Schöneberg entdeckt wurde.

Zum Schluss wird gefordert, dass der Kinderwagen sofort wieder zurückgebracht wird. Im Netz löst der Vorfall eine riesige Diskussion aus. Der Großteil der User verurteilt den Diebstahl zwar, aber dennoch finden sich einige, die sagen: zu Recht bestohlen worden. Eine Userin namens Leni drückt sich besonders krass aus. „Man klaut Babay/Kinder DInge schon, wenn die Familie scheiße ist ja! Die meisten Familien ist es nämlich komplett egal ob in Berlin auch noch Menschen leben die ihre Ruhe haben wollen und nicht von Kindergetrampel genervt werden wollen. Ignorante F**kschleudern sind das. ;) ALso ich würds tun.“ (sic!)

Andere nehmen die Opfer des Diebstahls in Schutz. „Diese ‚ignoranten F…‘ werden dir im Alter deinen verfi**ten Ar*** retten“, schreibt Henry. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten