5 Österreicher überleben Lawine 5 Österreicher überleben Lawine 5 Österreicher überleben Lawine

Wunder am "Todesberg"

5 Österreicher überleben Lawine

„Die Lawine löste sich kurz nach vier Uhr früh, überrollte die Männer im Schlaf“, schildert Bergsteiger Albert Schiestl, ein Tiroler: „Viele hatten keine Chance.“ Nur wer oben mitschwamm, überlebte.

Das Camp 2 liegt auf 6.500 Metern Höhe. Im Lager waren zu diesem Zeitpunkt mehrere Teams, darunter auch die 13-köpfige Gruppe vom deutschen Veranstalter „Amical Alpin“ mit zwei Österreichern. Einer der Alpinisten: Robert Hochreiter (50), Berg- und Skiführer aus Dorfgastein in Salzburg. „Er hat überlebt“, bestätigt seine Frau in ÖSTERREICH.

Lawine am Todesberg - Österreicher gerettet 1/5

Lawine am Todesberg - Österreicher gerettet

Lawine am Todesberg - Österreicher gerettet 2/5

Lawine am Todesberg - Österreicher gerettet

Lawine am Todesberg - Österreicher gerettet 3/5

Lawine am Todesberg - Österreicher gerettet

Lawine am Todesberg - Österreicher gerettet 4/5

Lawine am Todesberg - Österreicher gerettet

Lawine am Todesberg - Österreicher gerettet 5/5

Lawine am Todesberg - Österreicher gerettet

  Diashow

Die Monsterlawine brach auf 7.400 Metern Höhe ab. Das Camp wurde von den Schneemassen überrollt – 300, 400 Meter weit in die Tiefe gerissen. 12 Bergsteiger (Deutsche, Franzosen, Spanier, Italiener und ein Nepalese) kamen um. Fünf sind noch vermisst. Den beiden Österreichern geht es den Umständen entsprechend gut.

„Wir hatten Glück.“ Drei Tiroler Bergsteiger aus dem Zillertal campierten zur Unglückszeit im Camp 1 unter der Todeszone. Bergführer Albert Schiestl, Hüttenwirt aus Hippach, Martin Thanner aus Aschau und Michael Sporer aus Schwendau blieben unverletzt. In einer Mail via Satphone schrieb Scheistl an seine Freunde daheim: „Wir hatten Glück, Schnee hielt uns auf. Deshalb waren wir noch nicht im Camp 2.“

Ehefrau Claudia Schiestl zu ÖSTERREICH: „Mein Mann und seine Freunde brechen die Expedition ab, kommen jetzt rasch heim.“

ÖSTERREICH: Ihr Mann wurde von der Lawine erfasst. Wie geht es ihm?
UTE Hochreiter:
Er hat sich schon telefonisch gemeldet, es geht ihm soweit gut, zum Glück ist ihm nichts passiert.

ÖSTERREICH: Was hat er gesagt, als er Sie angerufen hat?
Hochreiter:
Ute, es ist ein ganz schlimmes Unglück passiert.

ÖSTERREICH: Wo ist er jetzt?
Hochreiter:
Er ist noch im Himalaya, aber mittlerweile in einem der Basislager, also nicht mehr so weit oben.

ÖSTERREICH: Wie geht es weiter?
Hochreiter:
Mein Mann hat gesagt, dass jetzt alles für den Rückflug organisiert wird. Er ist hoffentlich bald wieder bei mir daheim in Salzburg.

Im Zelt hatten sie keine Chance
In einer Mail schreibt der Tiroler, der mit seinen Bergkameraden Martin Thanner und Michael Sporer unterwegs war: „Wir sind geschockt. Der Auslöser der Lawine war ein großer Abbruch in 7.400 Meter Höhe. Die, die sich in Lager zwei befunden haben, hatten keine Chance, zu reagieren. Alle Zelte mit ca. 30 Personen wurden mitgerissen. Manche sind auf der Lawine mitgeschwommen, wurden 400 Höhenmeter nach unten gespült!“
Und weiter: „Einige Zelte wurden leider mitsamt Bergsteigern verschüttet, sie hatten keine Chance, zu überleben. Die anderen mussten sich selbst aus den eingedrückten Zelten befreien. Eine Hilfe von unten war ausgeschlossen. Es dauerte ganze 4 Stunden, bis der erste Hubschrauber eintraf!



Schiestl und seine Kameraden überlebten den Lawinenabgang im Camp 1: „Ursprünglich wollten auch wir im Camp 2 übernachten. Wegen des extremen Neuschnees haben wir unseren Plan aber nach hinten verschoben, das war unser Glück! Gestern hat man die Verletzten ausgeflogen, und heute holen sie die Toten vom Gletscher, die Vermissten versucht man zu finden. So, jetzt muss ich Schluss machen, wichtig ist, dass es uns allen gut geht und dass wir alle gesund nach hause kommen.“

1/123

"Tokyo Midtown Meets Godzilla"

Lusterputz im Wiener Rahaus 2/123

Lusterputz im Wiener Rahaus

Tag der Schlange in Indien 3/123

Tag der Schlange in Indien

Jubiläum 4/123

Jubiläum

Manhattanhenge 5/123

Manhattanhenge

Küken auf der Waage 6/123

Küken auf der Waage

7/123

"Hai-Attacke"

Spektakulär 8/123

Spektakulär

Neymar Superstar 9/123

Neymar Superstar

Feierlichkeiten 10/123

Feierlichkeiten

Känguruh 11/123

Känguruh "to go"

Mega-Klo 12/123

Mega-Klo

Kampf für vegane Ernährung 13/123

Kampf für vegane Ernährung

Bärtiger Nachwuchs 14/123

Bärtiger Nachwuchs

Mittelalter-Fest 15/123

Mittelalter-Fest

Fastenmonat 16/123

Fastenmonat

World Pride 17/123

World Pride

Bade-Vergnügen 18/123

Bade-Vergnügen

Mars-Selfie 19/123

Mars-Selfie

WM-Fieber 20/123

WM-Fieber

Kurioser Brauch 21/123

Kurioser Brauch

Hitze 22/123

Hitze

Süßer Nachwuchs 23/123

Süßer Nachwuchs

Sonnenuntergang 24/123

Sonnenuntergang

Selfie-Versuch 25/123

Selfie-Versuch

Spektakulär 26/123

Spektakulär

Tolle Performance 27/123

Tolle Performance

Brasilien-Fieber 28/123

Brasilien-Fieber

Planschbecken 29/123

Planschbecken

Müdes 30/123

Müdes "Kätzchen"

Berühmtes Ohr 31/123

Berühmtes Ohr

Trainingseinheit 32/123

Trainingseinheit

Schmutzige Feier 33/123

Schmutzige Feier

Konflikt 34/123

Konflikt

Unwetter 35/123

Unwetter

Große Geste 36/123

Große Geste

Slutwalk 37/123

Slutwalk

Sommer 38/123

Sommer

Erholung 39/123

Erholung

Spektakuläre Aussicht 40/123

Spektakuläre Aussicht

Konflikt 41/123

Konflikt

Urlaubsstimmung 42/123

Urlaubsstimmung

Proteste 43/123

Proteste

Generalaudienz 44/123

Generalaudienz

Heiße Show 45/123

Heiße Show

Wassertherapie 46/123

Wassertherapie

Nachwuchs 47/123

Nachwuchs

Romantisch 48/123

Romantisch

Gelenkig 49/123

Gelenkig

Beschäftigung 50/123

Beschäftigung

Vorfreude 51/123

Vorfreude

Russischer 1. Mai 52/123

Russischer 1. Mai

Festival 53/123

Festival

Präsidenten-Jet von unten... 54/123

Präsidenten-Jet von unten...

Air Force One: Ansicht von unten 55/123

Air Force One: Ansicht von unten

Tintenfinger 56/123

Tintenfinger

Tornado 57/123

Tornado

Flaschenkind 58/123

Flaschenkind

Akrobatisch 59/123

Akrobatisch

Abkühlung 60/123

Abkühlung

Aufregung 61/123

Aufregung

Tag der Mutter Erde 62/123

Tag der Mutter Erde

Pinker Dürer-Hase 63/123

Pinker Dürer-Hase

Vollmondnacht in Tokio 64/123

Vollmondnacht in Tokio

Soooo müde.... 65/123

Soooo müde....

Sonnenspiele 66/123

Sonnenspiele

Riesenwelle 67/123

Riesenwelle

Prosit Neujahr 68/123

Prosit Neujahr

Festival 69/123

Festival

Feuchter Jubel 70/123

Feuchter Jubel

König der Löwen 71/123

König der Löwen

Jung-Politiker 72/123

Jung-Politiker

Neugierig 73/123

Neugierig

Augenweide 74/123

Augenweide

Anhänglich 75/123

Anhänglich

Licht und Sound 76/123

Licht und Sound

Erdogan lässt sich feiern 77/123

Erdogan lässt sich feiern

Rosaroter Nazi-Panther 78/123

Rosaroter Nazi-Panther

Lady Dinah's Cat Emporium 79/123

Lady Dinah's Cat Emporium

Hunde-Model 80/123

Hunde-Model

Apokalypse? 81/123

Apokalypse?

Hingucker 82/123

Hingucker

Unfall 83/123

Unfall

Frühlingsfreuden 84/123

Frühlingsfreuden

Sportlich 85/123

Sportlich

Protest 86/123

Protest

Frech 87/123

Frech

Lichtinstallation 88/123

Lichtinstallation

Nachwuchs 89/123

Nachwuchs

Solidarität 90/123

Solidarität

Farbenrausch 1 91/123

Farbenrausch 1

Farbenrausch 2 92/123

Farbenrausch 2

Havarie 93/123

Havarie

Roter Teppich 94/123

Roter Teppich

Einsamer Strand 95/123

Einsamer Strand

Böser Blick 96/123

Böser Blick

Erster Ausflug 97/123

Erster Ausflug

Umwelt-Botschaft 98/123

Umwelt-Botschaft

Schneller als ihr Schatten 99/123

Schneller als ihr Schatten

Katzen-Hotel 100/123

Katzen-Hotel

Farbenpracht 101/123

Farbenpracht

Wandel der Zeit 102/123

Wandel der Zeit

Heißer Karneval 103/123

Heißer Karneval

Touristenattraktion 104/123

Touristenattraktion

Schöne Tradition 105/123

Schöne Tradition

Große Augen 106/123

Große Augen

Vorfreude 107/123

Vorfreude

Flug in den Sonnenaufgang 108/123

Flug in den Sonnenaufgang

Harte Erziehung 109/123

Harte Erziehung

Kuschelkatze 110/123

Kuschelkatze

Der Wind, der Wind, ... 111/123

Der Wind, der Wind, ...

Feuersbrunst 112/123

Feuersbrunst

Riesenpython im Schrebergarten 113/123

Riesenpython im Schrebergarten

Highlight 114/123

Highlight

Halber Geburtstag 115/123

Halber Geburtstag

Hundeshow 116/123

Hundeshow

Flugshow 117/123

Flugshow

Spektakel 118/123

Spektakel

Totenkopf-Kunst 119/123

Totenkopf-Kunst

Schlafwandler 120/123

Schlafwandler

Bibber-Kälte 121/123

Bibber-Kälte

Feuersbrunst 122/123

Feuersbrunst

Gatorade-Dusche 123/123

Gatorade-Dusche

  Diashow

Postings (2)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

tebasile (GAST)
>>
24.09.2012 23:32:33 Antworten

Man müsste hier wirklich Nägel mit Köpfen machen: jeder, der sich in derartige Gefahren begibt, muss vorher schriftlich zur Kenntnis nehmen, dass er im Unglücksfall nicht gerettet werden kann. Viel zu viele Rettungskräfte mussten wegen dieser unbelehrbaren Sorte Menschen in der Vergangenheit schon ihr Leben lassen...

manu69
>>
24.09.2012 19:10:06 Antworten

selber schuld wenns alle ihr leben riskieren müssen arm sind nur die rettungs truppen weil die auch noch ihr leben riskieren müssen wegen diesen trotteln.