Video zum Thema Austro-Manager tot in New York
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Österreicher stirbt in New York

Manager in Halloween-Kostüm lag tot auf Brücke

Für eine Hochzeit reiste Arthur M. (31) nach New York, wo er im Stadtteil Brooklyn bei Verwandten wohnte. In Österreich kennt man ihn als Eventmanager der Freestyle-Motocross-Shows „Masters of Dirt“. Auf dem Heimweg von einer Halloween-Party in Manhattan überquerte er die Williamsburg Bridge, die beide Stadtteile miteinander verbindet.

Clockwork Orange
Dienstagfrüh wurde er dort tot aufgefunden. Er wies schwere Verletzungen am Kopf und den Beinen auf. M. trug ein Halloween-Kostüm, das an die Hauptfigur aus dem Film A Clockwork Orange angelehnt ist. Ermittler vermuten, dass der 31-Jährige beim Versuch, Fotos zu machen, vom Brückengeländer auf die Fahrbahn stürzte oder einem Fahrerflüchtigen zum Opfer gefallen ist. Das Obduktionsergebnis steht noch aus.(lae)

Sein Geschäftspartner Georg Fechter nahm mit einem bewegenden Facebook-Posting Abschied

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten