Mann beißt Python - Tier in Lebensgefahr

USA

Mann beißt Python - Tier in Lebensgefahr

Der 54-jährige David Senk aus dem kalifornischen Sacramento hat eine Python gebissen - und das gleich zweimal. Das Tier wurde dabei so schwer verletzt, dass es genäht werden musste. Kurze Zeit bestand Lebensgefahr für die Python, die aber inzwischen gebannt wurde.

Senk sitzt jetzt wegen Tierquälerei im Knast. Der Alkoholiker gibt aber an, sich nicht an den Vorfall erinnern zu können. Er will jetzt für den Krankenhausaufenthalt der Python bezahlen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen