Mann erschießt 3 muslimische Studenten

USA

Mann erschießt 3 muslimische Studenten

Im US-Bundesstaat North Carolina hat ein Mann drei Mitglieder einer Familie erschossen und sich anschließend selbst bei der Polizei gestellt. Der Vorfall habe sich in der Stadt Chapel Hill ereignet, hieß es am Mittwoch übereinstimmend in mehreren Medienberichten. Das Motiv des 46-jährigen Täters sei völlig unklar.

Bei den Opfern handelte es sich den Angaben zufolge um einen 23-jährigen Mann, seine 21-jährige Frau sowie deren 19-jährige Schwester. Bei allen drei Opfern soll es sich um Studenten handeln. Nach der Tat habe sich der Täter gestellt, gegen ihn wurden Ermittlungen wegen dreifachen Mordes eingeleitet.

In den USA kommt es regelmäßig zu Morden mit Schusswaffen, trotzdem sind alle Bemühungen um strengere Waffengesetze bisher gescheitert.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen