Mann lief mit Samurai Schwert Amok

England

Mann lief mit Samurai Schwert Amok

Ein 28-jähriger Mann flippte in der englischen Stadt Teeside völlig aus. Der Brite griff sich ein Samurai-Schwert und machte damit Jagd auf Ausländer.  Er lief durch die Straßen der Stadt, in der sich auch viele Kinder befanden, und rief, er wolle alle Polen töten.

Rücken aufgeschlitzt
Eine Gruppe junger Polen hatte sich zu dieser Zeit vor einem Lokal versammelt und sahen sich ein Fußball-Spiel an. Der 28-Jährige näherte sich zusammen mit einem Freund der Gruppe, bedrohte sie und wedelte mit seiner Waffe. Einem Mann schlitzte er mit seinem Schwert sogar den Rücken auf, ehe er die Flucht ergriff. Durch Zeugenaussagen konnte der Mann schließlich ausgemacht und gefunden werden. Ein Gericht verurteilte ihm nun zu 5 Jahren Haft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen