Indien

© Getty

"Mann ohne Gesicht" wird Vater

Mohammad Latif Khatana (32), der "Mann ohne Gesicht" hat endlich Grund zur Freude, denn seine Frau ist im siebten Monat schwanger. "Ich kann es nicht erwarten, Vater zu sein und ein wenig Glück in meinem Leben zu haben", so der Inder. Aber in die Freude Mohammads mischen sich auch Sorgen, denn er fürchtet, dass sein Kind sein Leiden erben könnte.

Diashow "Mann ohne Gesicht" wird Vater

"Mann ohne Gesicht" wird Vater

"Mann ohne Gesicht" wird Vater

"Mann ohne Gesicht" wird Vater

"Mann ohne Gesicht" wird Vater

"Mann ohne Gesicht" wird Vater

1 / 5
  Diashow

Mohammad wurde mit einem kleinen Klumpen auf seinem Gesicht geboren. Aber der kleine Klumpen wuchs immer weiter und es bildeten sich riesige Falten auf seinem Gesicht, so dass es für ihn unmöglich ist, etwas zu sehen oder zu arbeiten.

Fremde spucken ihn auf der Straße an und verspotten ihn. Aber sogar seine Mutter weint noch immer, wenn sie ihn sieht. "Sie kann nicht verstehen, wieso ihr jüngster Sohn verflucht wurde", erklärt Mohammad.

Vor vier Jahren traf Mohammad Salima (25), die Liebe seines Lebens. "Meine Frau hat nur ein Bein und kämpfte deswegen selbst seit Jahren um einen Ehemann", so Mohammad. "Sobald wir uns trafen wussten wir, dass wir füreinander bestimmt sind."

Mohammad lebt mit seiner Frau Salima zurückgezogen in den Bergen, reist nur vier Monate des Jahres nach Srinagar, um dort zu betteln und Geld zu verdienen. Er würde gerne einer ehrlichen Arbeit nachgehen, aber niemand gibt ihm einen Job.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Dieses Paar muss sich nach 62 Jahren trennen
Abschiedsfoto Dieses Paar muss sich nach 62 Jahren trennen
Die herzzerreißende Geschichte hinter diesem Foto. 1
Extremsportler filmt eigenen Todessturz
Schweiz Extremsportler filmt eigenen Todessturz
Wingsuit-Basejumper übertrug seinen Sprung live auf Facebook. 2
Frankreich stoppt Burkini-Verbot
An Stränden Frankreich stoppt Burkini-Verbot
Die Burkini-Verbote haben in Frankreich eine erbitterte Debatte ausgelöst. 3
Flüchtlinge: Türkischer Premier droht der EU
Ende des D Flüchtlinge: Türkischer Premier droht der EU
Die Türkei pocht weiter auf eine schnelle Visaliberalisierung. 4
Italien: 800 Nachbeben in 48 Stunden
Keine Ruhe für Retter Italien: 800 Nachbeben in 48 Stunden
Wieder stürzten Häuser ein, Helfer suchen nach Überlebenden, Notstand ausgerufe. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
FPÖ verhöhnt VdBs Komitee
Kickl eckt an FPÖ verhöhnt VdBs Komitee
Das Personenkomitee bestünde aus Mitgliedern der Schickeria.
Erst nach einem Monat gerettet
Neuseeland Erst nach einem Monat gerettet
Eine junge Frau verliert auf ihren Wanderung ihren Freund und harrt einen Monat in einer Berghütte aus, bevor sie von der Bergrettung befreit wird.
Drohne zeigt Zerstörung
Italien Erdbeben Drohne zeigt Zerstörung
Eine Drohne der Feuerwehr ist über das Bergdorf geflogen und hat deprimierende Bilder aufgenommen.
Mächtiger Vulkanausbruch
Guatemala Mächtiger Vulkanausbruch
Der Vulkan Santa Maria ist kürzlich ausgebrochen. Dabei konnte beobachtet werden, wie eine rund 4000 Meter hohe Aschewolke in den Himmel stieg.
Was steckt hinter der Pinkelattacke?
Direkt an der Kirche Was steckt hinter der Pinkelattacke?
Auf diesem Bild sieht man, was man sehen will.
News Flash: Nachbeben in Italien, Türkei Anschlag
News Flash News Flash: Nachbeben in Italien, Türkei Anschlag
Themen: Nachbeben in Italien, Anschlag in der Türkei, Neue „rechte Partei“?, Gabalier reicht SPÖ-Hetze, Marihuana Straffreiheit
Erdbebenübung in Tokio
Japan Erdbebenübung in Tokio
Mehrere Tausend Menschen nahmen bei der Übung teil. Diese sollte eine Simulation eines 7,2 starken Erdbebens darstellen.
FPÖ gegen Cannabis
Aufregung FPÖ gegen Cannabis
Die Blauen sind gegen eine Legalisierung - sehr zum Unwillen vieler Wähler.
Norbert Hofer ging in die Luft
FPÖ Norbert Hofer ging in die Luft
Der begeisterte Flieger ging erstmals via Ballon in die Luft.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.