Mann wollte mit 74 Kilo Drogen nach Wien

In Venedig festgenommen

Mann wollte mit 74 Kilo Drogen nach Wien

 Ein Äthiopier mit österreichischen Dokumenten ist am Freitagabend auf dem Flughafen von Venedig festgenommen worden. Er wollte in ein Flugzeug nach Wien einsteigen. In den vier Koffern des 23-Jährigen wurden 74 Kilo der natürlichen Droge Khat gefunden, die beschlagnahmt wurden, berichtete die italienische Nachrichtenagentur ANSA.

Der Äthiopier erklärte, dass er Tee für eine Hochzeit bei sich habe. Eine Untersuchung ergab jedoch, dass es sich um Khat handelte. Das Kauen der Blätter der Khatpflanze ist im Nahen Osten und in Ostafrika stark verbreitet. Die Blätter der Pflanze enthalten Cathin, das mit dem Amphetamin eng verwandt ist. Khat wirkt euphorisierend, es stimuliert den Körper zu mehr Leistungsfähigkeit, aber wie bei Amphetaminen ist auch Missbrauch möglich. Der Mann, der aus Addis Abeba kam und nach einer Zwischenlandung in Frankfurt in Venedig eingetroffen war, wurde festgenommen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten