Sonderthema:
Mann zündet sich vor Trump-Hotel an

Aus Protest

Mann zündet sich vor Trump-Hotel an

Am Freitag ist es soweit – Dann wird Donald Trump zum 45. Präsidenten der USA angelobt. Eines steht jetzt schon fest: Mit ihm zieht wohl die schillerndste und streitbarste Persönlichkeit aller Zeiten in das Weiße Haus ein. Im Vorfeld der Angelobung herrscht jedoch Alarmstufe Rot. 900.000 Menschen werden während der Zeremonie erwartet, darunter hunderttausende Protestanten.

Doch schon jetzt steht das Land Kopf. Am Donnerstag hat sich offenbar ein verzweifelter Ami vor einem Trump-Hotel angezündet – aus Protest.  Wie die Washington Post berichtet, soll der Mann sich zuerst mit Brandbeschleuniger überschüttet und dann mit einem Feuerzeug angezündet haben. Zeugen berichten von dramatischen Szenen. So soll der 45-Jährige lichterloh brennend immer wieder Trumps Namen geschrien haben. Er wurde mit Verbrennungen dritten Grades in ein Krankenhaus eingeliefert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen