Maskottchen stiehlt Fan die Freundin

Video

Maskottchen stiehlt Fan die Freundin

In den USA gibt es bei Sportevents die Tradition der sogenannten Kiss-Cams. Dabei werden in den Pausen Paare auf die Leinwand projiziert, die sich dann küssen sollen. So auch bei einer NBA-Partie zwischen den Chicago Bulls und den Boston Celtics.

Als ein junges Paar aber auf der Leinwand erschien, wollte der Mann nicht von einem Kuss wissen. Er war stattdessen mit einem Telefonat beschäftigt und reagierte auch nicht auf seine Freundin, die alles andere als begeistert über die Reaktion ihres Freundes war. Das Paar fing daraufhin heftig zu streiten an, die Menge in der Halle wurde immer aufgebrachter.

Video zum Thema Bulls-Maskottchen stiehlt Freundin

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Als der Streit zu eskalieren drohte, trat "Benny the Bull", das Maskottchen der Bulls in Erscheinung. Der Bulle gab zuerst dem Mann – einem Celtics Fan –eine Ohrfeige, nahm dann die Frau auf den Arm und brachte sie unter großem Applaus der Zuschauer in Sicherheit. Der Mann blieb ungläubig auf seinem Platz zurück.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen