Massenkarambolage mit 43 Autos und 3 Lkw

Autobahn in Bayern

Massenkarambolage mit 43 Autos und 3 Lkw

Bei einer Massenkarambolage auf der Autobahn 93 in der Oberpfalz (Bayern) sind am Samstag 17 Menschen teilweise schwer verletzt und 46 Autos beschädigt worden. Nach dem Unfall von drei Autos auf der Fahrspur in Richtung Weiden bei Schwandorf, verunglückten bei einem Folgeunfall 40 weitere Autos und drei Lastwagen.

Unfallursache war überhöhte Geschwindigkeit und zu dichtes Auffahren auf der schneeglatten Fahrbahn. Die A93 wurden abschnittsweise in beiden Richtungen gesperrt.

Zwei Todesopfer nahe Bayreuth
Beim Zusammenstoß zweier Autos auf eisglatter Straße sind am Samstagabend in Memmelsdorf in Bayern zwei Männer getötet worden. Das Auto der beiden 26 und 31 Jahre alten Männer geriet in einer Kurve ins Schleudern und prallte mit dem entgegenkommenden Wagen eines 21-Jährigen zusammen. Der Beifahrer wurde aus dem Auto geschleudert, der Fahrer eingeklemmt. Beide starben noch am Unfallort an ihren schweren Verletzungen. Der Fahrer des entgegenkommenden Wagens wurde leicht verletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen