Brillanter Brief

"Meine Schwester sagt, ich sei ein Alien": Bub bewirbt sich bei Nasa

Die Nasa sucht nach Planetenschutzbeauftragten und bekommt prompt eine Bewerbung – von einem Neunjährigen. "Ich bin vielleicht erst neun Jahre alt, aber fit für den Job", schrieb der Viertklässler Jack Davis in seinem Brief an die Weltraumorganisation. Er will in Zukunft Alienjäger werden – er sei jung und könne noch lernen wie ein Alien zu denken, schrieb der aus New Jersey stammende Davis im handgeschriebenen Bewerbungsbrief.

Davis argumentiert sein Interesse darin, dass seine Schwester ohnehin sage er ein Alien und er so ziemlich alle Weltraum und Alien-Filme gesehen habe. Der Neunjährige unterzeichnet mit "Guardian of the Galaxy". Die Nasa antwortet Davis schriftlich und twittern die außergewöhnliche Bewerbung samt Antwort.

briefnasa.jpeg © nasa

Leider musste die Weltraumorganisation dem Nachwuchs-Alienjäger vorerst absagen. James L. Green, Leiter der Abteilung für Planetenwissenschaften hofft, "dass wir dich eines Tages bei der Nasa begrüßen dürfen".

Den Job als "Planetary Protection Officer" gibt es tatsächlich. Er ist aber nicht so aufregend wie Davis sich das vorstellt. Bei dem Job gehe es darum, zu verhindern, dass Partikel vom Mond, von Asteroiden oder dem Mars durch Expeditionen auf die Erde eingeschleppt werden. Bis 14. August kann man sich übrigens noch für den Job bewerben – vorausgesetzt man ist US-amerikanischer Staatsbürger.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen