Sonderthema:
Messer fiel vom Himmel - traf Mann in Kopf

Horror-Unfall

Messer fiel vom Himmel - traf Mann in Kopf

Ein seltenes Pech hatte Yunzhi Xiao, ein 57-jähriger Mann aus Guangyuan (China). Er wurde bei einem Spaziergang von einem vom Himmel fallenden Messer getroffen. Das Messer blieb fast senkrecht in seinem Kopf stecken.

Xiao berichtet, er spürte plötzlich ein "schweres Gewicht" auf seinem Kopf, als plötzlich Passanten auf ihn zeigten und er bemerkte, dass er blutete. "Es tut verdammt weh", schrie Xiao in der Notaufnahme. Stunden nach dem Unglück konnten die Ärzte das Messer entfernen. Xiao geht es den Umständen entsprechend gut.

Aber woher kam das Messer? Ermittlungen ergaben, dass Xiao an einem Hochhaus vorbeiging, als er von dem Messer getroffen wurde. Offenbar fiel aus von einem Balkon im achten Stock.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen