Erdbeben löste Panik aus

Mexiko-Stadt

Erdbeben löste Panik aus

Ein Erdbeben der Stärke 5,5 hat am Donnerstag in Mexiko-Stadt Panik ausgelöst. Tausende Menschen rannten aus den Gebäuden in der Hauptstadt. Das Zentrum des Erdstoßes befand sich nach Angaben des seismologischen Dienstes im Bundesstaat Guerrero südlich von Mexiko-Stadt.

Auch in Acapulco spürbar
Hubschrauber überflogen die zentralen Teile der Metropole. Schäden wurden nicht gemeldet. Auch die Einwohner von Acapulco spürten das Beben. Zunächst hatte es geheißen, das Beben habe eine Stärke von 5,8.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen