Sonderthema:
Mutter tötet drei Kinder mit Rattengift

Bolivien

Mutter tötet drei Kinder mit Rattengift

Verhängnisvoller Fehler oder Mord? Eine Mutter hat in Bolivien angeblich aus Versehen Rattengift in die Milch für ihre drei Kinder gemischt und sie dadurch getötet. Wie die Polizei mitteilte, wollte die Frau in der Stadt El Alto Ratten und Mäuse töten.

Festnahme
"Ein vierjähriges Kind, ein anderes im Alter von zwei Jahren und ein vier Monate altes Baby sind durch Vergiftung gestorben", teilte der mit der Untersuchung beauftragte Polizeibeamte Felix Rocha mit. Vater und Mutter wurden festgenommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen