Milliardär kauft sich in Amerika zwei Babys

Kurios

Milliardär kauft sich in Amerika zwei Babys

Nicolas Berggruen (54) lebte bisher aus dem Koffer. Er flog um die Welt und kaufte Unternehmen. Jetzt ließ er sich in Los Angeles nieder und kaufte sich zwei Babys – von Leihmüttern (völlig legal in Kalifornien). Auf eine Partnerin verzichtet er: „Da gibt es niemanden, der bei einer Scheidung Geld bekommt.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen