Tschechien

© sxc

"Miss Bier" verliert Titel wegen Sex-Fotos

Jana Kaderabkova war am Ziel ihrer Träume, als sie in Tschechien den prestigeträchtigen Titel "Miss Bier" erhielt. Die Schönheit begeisterte die Jury unter anderem mit perfektem Italienisch.

Auf die Frage, wie sie ihre Fremdsprachen-Kenntnisse erwarb, antwortete Jana offen und ehrlich: "Ich habe lange in Italien als Stripperin gearbeitet. Außerdem posierte ich für Softporno-Magazine und Sex-Heftchen."

Das war zu viel für die Jury des "Miss Bier"-Wettbewerbs. Weil Frauen, die im Erotik-Bereich gearbeitet haben, nicht teilnehmen dürfen, wurde Jana umgehend disqualifiziert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen