Modellflugzeug erschlägt Pensionisten

Unfall in Frankreich

© APA

Modellflugzeug erschlägt Pensionisten

Ein 84-jähriger Bretone ist bei einem Modellflugzeug-Wettbewerb von einem außer Kontrolle geratenen Flugzeug getötet worden. Der Flieger mit einer Spannweite von 1,20 Metern sei von einem erfahrenen Modellflugzeug-Piloten gesteuert worden, berichtet die in Brest erscheinende Zeitung "Le Telegramm".

Der Mann sei von der Maschine am Bauch und am Hals getroffen worden. Das Unglück ereignete sich am Samstagabend vor der Mehrzweckhalle von Crozon (Bretagne), wo Dutzende Vereine Modellflugzeuge ausstellten. Die Frau des Opfers wurde mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen