Monster-Spinne im Zimmer schockt Internet

Riesenspinne

Monster-Spinne im Zimmer schockt Internet

Auf dem ersten Blick möchte man es kaum glauben. Das Foto, das derzeit im Internet kursiert und die Community verrückt macht, zeigt scheinbar eine riesige Spinne, samt Brut. Ihre Beine decken fast die ganze Wand ab, dazu kommt, dass hunderte Mini-Varianten der Mutter, die abgewohnte Wand und Decke besiedeln. Das Foto wirkt fast zu surreal um wahr zu sein. Auch deshalb wird im Internet derzeit heftig über die Echtheit des Schnappschusses diskutiert. Viele gehen dabei von einem Photoshop-Fake aus. Doch weit gefehlt. Das Foto ist tatsächlich echt!

Es gibt einen Haken
Doch es gibt einen Haken: Zwar möchte man meinen, die Monster-Spinne würde es sich auf einer Zimmerwand gemütlich machen, doch in Wirklichkeit handelt es sich bei dem Exemplar um eine weitaus kleinere Variante als angenommen. Die Spinne ist nämlich nur 45 Millimeter groß und kam einem Fotographen in Ecuador unter die Linse. Er fand den kleinen Sechsbeiner bei einer Reise unter seinem Bett. Durch die optische Täuschung wirkt es so, als wäre die Spinne mindestens einen Meter groß.

Der ausgebildete Insektenkundler fing das kleine Tier nach seiner Entdeckung ein und setzte es schlussendlich im Regenwald aus.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen