Sonderthema:
Video zum Thema Motorsägen-Angreifer von Schaffhausen ist gefasst
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Polizei verkündet

Motorsägen-Angreifer von Schaffhausen ist gefasst

Schaffhausen in der Schweiz kann aufatmen: Der Kettensägen-Angreifer ist gefasst. Die Polizei hat ihn am Dienstagabend in Thalwil im Kanton Zürich verhaftet. Am Mittwoch gibt es um 10.00 Uhr eine Pressekonferenz dazu.

Dies teilte die Schaffhauser Polizei mit. Weitere Auskünfte will sie bis dann nicht geben.

Mehrere Verletzte
Der 51-Jährige hatte der am Montagvormittag in Schaffhausen mit einer Kettensäge zwei Angestellte der CSS-Versicherung gezielt angegriffen. Mittlerweile liegt noch ein schwerverletzter Mann im Spital. Er ist aber nicht in Lebensgefahr.

Beim Schwerverletzten handelt es sich um einen Mitarbeiter der Krankenkasse. Der zweite Mitarbeiter, der mit der Motorsäge verletzt wurde, konnte das Spital wieder verlassen, wie die Schaffhauser Polizei am Dienstag mitteilte.

Zwei Kunden, die sich auch in den Räumen der CSS aufhielten, erlitten einen Schock. Eine fünfte Person wurde im Zuge der polizeilichen Maßnahmen leicht verletzt.

Der verwahrlost wirkende Mann hatte in letzter Zeit hauptsächlich in Wäldern gelebt. Sein Fahrzeug hat die Polizei bereits am Montag im Zürcher Weinland gefunden und beschlagnahmt.

Der Mann war bereits zwei Mal wegen Widerhandlung gegen das Waffengesetz verurteilt worden. Beide Male erhielt er eine Geldstrafe, wie der zuständige Schaffhauser Staatsanwalt gegenüber der sda sagte.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen