Mutter erstach ihren 18-jährigen Sohn

Vor Augen der Freundin

© Getty Images

Mutter erstach ihren 18-jährigen Sohn

Eine Mutter hat in München ihren 18 Jahre alten Sohn erstochen - vor den Augen von dessen schwangerer Freundin. Das teilte die Polizei am Montag in München mit. Zwischen der 38-Jährigen und ihrem Sohn war es in der Vergangenheit häufig zu Auseinandersetzungen gekommen. Die Frau habe ihren Sohn wiederholt aufgefordert, aus der gemeinsamen Wohnung auszuziehen, hieß es. Am Sonntagabend eskalierte ein Streit zwischen den beiden.

Wortgefecht eskaliert
Die 38-jährige deutsche Küchenhilfe war am Sonntagabend, gegen 21.45 Uhr, mit ihrem 18-jährigen Sohn in der gemeinsamen Wohnung in Harlaching. Wie schon oft zuvor, kam es erneut zu einem heftigen verbalen Streit. Das Wortgefecht uferte aus, die Mutter ging in die Küche, holte ein Messer und stach es ihrem Sohn in die Brust.

Aus der Wohnung wurde noch die Einsatzzentrale der Polizei verständigt, die einen Notarzt zum Tatort beorderte. Dieser konnte nach erfolgloser Reanimation nur noch den Tod des 18-Jährigen feststellen. Die Täterin wurde noch in der Wohnung von der Polizei festgenommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen