Mutter stirbt am Tag der Beerdigung des Vaters

Drama um Zwillinge

Mutter stirbt am Tag der Beerdigung des Vaters

Diese Geschichte rührt das Netz zu Tränen. Jevaughn Suckoo (26) und die hochschwangere Stephanie Caceres ( 27) lebten zusammen mit ihrer Tochter Kailanie (1) in West Palm Beach im US-Bundesstaat Florida. Die nahende Geburt ihrer Zwillinge sollte das Familienglück perfekt machen – es kam dann aber ganz anders.

Am 11. Juli drang ein Killer in den Appartement-Komplex ein, feuerte mehrere Schüsse ab und tötete dabei Jevaughn. Drei Tage später brachte die frisch verwitwete Stephanie dann ihre Zwillinge per Kaiserschnitt auf die Welt. „Ich verstehe es nicht, wie jemand so herzlos sein kann, drei kleine Kinder ohne ihren Vater zurückzulassen“, schrieb sie damals auf Facebook. „Das verdienen sie nicht. Ich werde mein Bestes geben, stark zu bleiben.“

Dazu kam es allerdings nicht. Die Mutter bekam nach dem Kaiserschnitt eine Infektion, ihr Zustand verschlechterte sich rapide. Am 26. Juli verlor Stephanie schließlich den Kampf um ihr Leben, am gleichen Tag, an dem ihr Mann beerdigt wurde. Die Zwillinge und ihre einjährige Schwester wurden so zu Vollwaisen.

Damit die Kinder wenigstens ohne finanzielle Schwierigkeiten aufwachsen können, wurde nun auf GOFUNDME eine Spendenaktion gestartet. "Wir sind alle am Boden zerstört und sprachlos. Die Kinder werden aufwachsen, ohne ihre Eltern je richtig kennengelernt zu haben", heißt es auf der Seite. Zunächst können die Kinder bei ihren Großeltern unterkommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen