Mutter stößt Sohn (11) vor die U-Bahn

Fuß verloren

Mutter stößt Sohn (11) vor die U-Bahn

Eine wohl psychisch kranke Frau soll ihren Sohn in Hamburg unter eine U-Bahn gestoßen haben. Der Bub habe einen Fuß verloren, hieß es von der Feuerwehr. Die Rettungsaktion am Sonntagnachmittag war dramatisch: Damit die Helfer zu dem Elfjährigen gelangen konnten, musste die Bahn zurückgeschoben werden. Die Mutter sei beim psychiatrischen Notdienst in Gewahrsam.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen