Mutter und 6 Kinder lebendig verbrannt

Horror-Verbrechen

Mutter und 6 Kinder lebendig verbrannt

Unbekannte Milizen haben eine Mutter und ihre sechs Kinder im ostafrikanischen Krisenstaat Somalia bei lebendigem Leibe verbrannt. Die Täter hätten das Haus der Familie nahe der Hafenstadt Merca, 90 Kilometer südlich der Hauptstadt Mogadischu, in der Nacht auf Dienstag in Brand gesetzt, sagte Bürgermeister Hassan Omar. Auch andere Zeugen bestätigten den Tathergang.

Zunächst war unklar, welche Gruppe hinter dem Anschlag steckt. Beamte der Region vermuteten, die Tat könne von einem jener zwei verfeindeten Clans verübt worden sein, die in der Gegend um Landrechte kämpfen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen