Sonderthema:
Neonazis stürmen deutsches Kino

Übergriff

© AP

Neonazis stürmen deutsches Kino

15 teilweise maskierte Neonazis haben am Mittwochabend ein Kino im deutschen Wuppertal gestürmt. Die Rechtsradikalen versprühten Reizgas im Foyer. Ziel der Gruppe war vermutlich, die Vorführung des Films "Das braune Chamäleon" zu verhindern. Der Film setzt sich kritisch mit der Neonazi-Szene auseinander.

Die Polizei berichtet, dass es den Einsatzkräften gelang, die Angreifer aus dem Kino zu drängen. 13 der 15 Personen wurden festgenommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen